Termine



-- kommen bald -- 




Bisherige Termine

 


Familienbowlingnachmittag in Burgau

Die Weihnachtsfeier des Vereins Diabetes Kinder Ulm und Umgebung e.V. im Bowlingzentrum Burgau hat Tradition. Auch in diesem Jahr haben wir uns bei Kaffee und Kuchen getroffen und dann gemeinsam gebowlt. Das hat richtig Spaß gemacht. Am späten Nachmittag kam dann noch der Nikolaus vorbei, der jedem Kind ein kleines Geschenk überreicht hat.




Plätzchen backen – Adventsbasar Kinderklinik Ulm

Jedes Jahr findet in der Adventszeit ein Adventsbasar in der Kinderklinik Ulm statt. In diesem Jahr haben sich alle Fördervereine der Kinderklinik an diesem beteiligt. Der Verein Diabetes Kinder Ulm und Umgebung e.V. hat für alle Kinder ein Plätzchenbacken in der Schulungsküche organisiert. Es duftete herrlich nach Vanille und leckeren Plätzchen. Viele Kinder kamen vorbei und genossen das gemeinsame Backen.




 























Erst FastFood, dann Rennen fahren (IndoorKartbahn Neu-Ulm)

am 19.11.2017 (9-13.30 Uhr)

An einem Sonntagmorgen mussten die zukünftigen Rennfahrer früh aufstehen, denn um 9.00 Uhr begann das freie Training inklusive Theorie und Streckenbegehung. Nachdem die Theorie erfolgreich bestanden wurde und jede einzelne Kurve zu Fuß abgelaufen wurde, ging es an das erste freie Training. Die ersten Runden wurden gedreht, und jeder der Jugendlichen entwickelte ein Gefühl für die Strecke. Nach einer kurzen Analyse der Testfahrt stand dann das Zeitrennen inklusive Abschlussprüfung auf dem Programm. Erst sah es nach einem klaren Sieg für einen der Fahrer aus, der aber in der letzten Runde noch von einem anderen Fahrer überholt wurde - es blieb also spannend bis zum Schluss. Alle haben erfolgreich den Rennführerschein bestanden und können nun jeden Sonntag Rennen fahren. Nach dem Rennen stand das gemeinsame Mittagsessen auf dem Programm. Die Diabetesberaterin Rosalinde Völk hat mit den Jugendlichen die Pizza genau analysiert und gemeinsam wurden die Auswirkungen dieser fett- und proteinreichen Mahlzeit auf den Blutzucker besprochen. Neu sollte heute sein, dass nicht nur die Kohlenhydrate sondern auch das Fett und das Protein mitberechnet wurden. Das war kein Problem für die Jugendlichen. Die Pizza schmeckte nach dem anstrengenden Rennen richtig lecker.


































Wanderung von Bad Hindelang nach Altstädten

 

Am 01.07.2017 fand sich eine Gruppe Eltern mit Kindern an der Bergbahn in Bad Hindelang ein. Zunächst ging es mit der Bahn hinauf. Für unseren jüngsten Wanderer war das die erste Bergbahnfahrt und ein großes Erlebnis. Vom Regen unbeeindruckt schulterten wir die Rucksäcke und folgten unserer Bergführerin. Wegen der Nässe ließen wir das Hochmoor rechts liegen und folgten dem Pfad Richtung Alpe Sonthofer Hof. Die Hüttenwirte empfingen uns mit einer mollig warmen Stube, deftigen Brotzeiten und selbstgemachten Kuchen. Während die Jacken am Ofen trockneten und die Wanderer sich erholten, klarte es sogar etwas auf, und wir konnten einen Blick über die Berge genießen. Gestärkt und bepackt mit frischem Käse für die Daheimgebliebenen ging es weiter Richtung Altstädten. Am Bachlauf konnten die Kinder noch einen kleinen Molch beobachten. In Altstädten angekommen, waren alle Blutzuckerwerte im grünen Bereich, und die Kinder tobten sich am Spielplatz noch aus.

Einen großen Dank an Steffi von „Aktiv am Berg“, die einmal wieder eine wunderschöne Tour für uns ausgesucht hat.

 















































Hier geht es zu den Berichten aus dem Jahr 2016